3. September: Öko-Aktionstag

von Schmidt

Plakat zum Öko-Aktionstag
Schafe - Wolle - Pferdekraft: Volles Programm während des diesjährigen Öko-Aktionstages am 3. September

Schafe - Wolle - Pferdekraft

Unter diesem Motto steht am 3. September unser diesjähriger Öko-Aktionstag. Und wir haben dann so einiges in und um den Stall gepackt. Es sind nicht nur unsere Kaltblüter da, sondern auch zwei schwere Rösser von Sascha Lüürsen, es werden Hufe gepflegt, Holz gerückt, ein mobiler Bioladen aufgebaut, Informationen gegeben, klar gibt es auch einen lecker Imbiss, wahrscheinlich die ersten Äpfel. Dies alles ging nur, weil andere mitmachen. Unsere Partner dieses Jahr sind der Biokreis Erzeugerring NRW, der Bioladen Vollmerhausen und Päädiküre Lürsen.

Und dies ist unser geplantes Programm:

11.30 Uhr: Hofführung – Weiderundgang

12.00 Uhr: Brotaufstrich selber machen

12.30 Uhr: Hufe ausschneiden

13.00 Uhr: Infos zur Heilwolle

13.30 Uhr: Holzrücken auf dem Reitplatz

14.00 Uhr: Hofführung – Weiderundgang

14.30 Uhr: Hufe ausschneiden

15.00 Uhr: Infos zur Heilwolle

15.30 Uhr: Holz rücken

16.00 Uhr: Hofführung – Weiderundgang

 Wir freuen uns über Stammgäste und Interessierte, die unseren Hof kennen lernen wollen. Bei uns erhalten alte, robuste Rassen Perspektiven in der Landwirtschaft. Spezialitäten sind Ochsen- und Färsenfleisch, Lammfleisch – seit einigen Jahren gehört der Klosterhof zu den wenigen Betrieben, die sich von Hybridhühnern verabschiedet haben und Zweinutzungshühner zur Eierproduktion einsetzen. Ein tiergerechtes Leben im Bauwagen und der Versuch, auch der alten Hühnerrasse der Mechelner Hühnern Perspektiven zu verschaffen, zeigt, dass Landwirtschaft neue Wege abseits großer Strukturen gehen kann.

Zurück